Nachwuchsförderung Physiotherapieausbildung

Ihre Physiotherapie Ausbildung in Kooperation der Kolpingschule Backnang und dem Reha Zentrum Hess

 

Wir bieten was Sie brauchen:

  • Die Übernahme der Ausbildungskosten
  • Förderung und Unterstützung während der Ausbildung
  • Vielfältige Aufgaben in einem jungen und motivierten Team
  • Einen sicheren Arbeitsplatz im Traineeprogramm

 

Möchten Sie auch Teil dieses Team´s werden und die Vorteile für sich nutzen?

Für 2022 sind die Plätze aktuell allerdings bereits belegt.
Bei Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung!

Reha-Zentrum Hess Bietigheim

Steinheimer Str. 7-9

74321 Bietigheim-Bissingen

Allgemeine Anfragen:

Tel: 07142 9103 320

Ihre Bewerbung richten Sie bitte per Mail an: bewerbung@reha-hess.de

  • Die Übernahme der kompletten Ausbildungskosten
  • Unterstützung während und nach der Ausbildung
  • Förderung durch Schulungen und Supervisionen von unseren Profis
  • Wissenserweiterungen durch intensiv Module in der Praxis
  • Interdisziplinäres Arbeiten
  • Erlernern von Techniken des FDM und Flossing
  • Vertiefung des Wissens im funktionalen Trainingsbereich durch Sportwissenschaftler
  • Praktische Anwendung theoretischer Inhalte

 

Ihre Vorteile nach der Ausbildung:

Garantierte 2jährige Festanstellung im Reha-Zentrum HESS (bei Erfüllung aller Kriterien während der Ausbildung)

  • einen Platz in einem Traineeprogramm für 6 Monate  zur Vertiefung der Kenntnisse
  • einen sicheren Arbeitsplatz mit vielseitgen Aufgaben
  • 1x wöchentliche Wissenserweiterung durch Supervision
  • interdisziplinäres Arbeiten
  • 1x wöchentliche Teamsitzung (60 min) für die Besprechung der Patienten
  • Vielseitiges Arbeiten durch kennenlernen verschiedener Krankheitsbilder
  • Hospitation in verschiedenen Abteilungen im Reha-Zentrum Hess
  • Intensive individuelle Förderung in den einzelnen Therapien
  • attraktives Startgehalt
  • Arbeiten in einem jungen und motivierten Team
  • Kostenübernahme einer externe Fortbildung im zweiten Jahr (bspw. MLD oder MT)
  • Einstieg in die Sportbetreung (auf Wunsch)

Interessiert?

Was nun zu tun ist:

  1. Schritt: Ihre Bewerbung an der Kolping Schule Backnang (zur Website)
  2. Schritt: Meldung bei der Kolping Schule, dass Sie an der Förderung interessiert sind
  3. Schritt: Eintägiges Assessment-Center im Reha-Zentrum Hess

 

Ein Fachgremium des Reha-Zentrum Hess und der Kolping Schule bewertet die Ergebnisse und entscheidet über die Anzahl der förderfähigen Teilnehmer.


Allgemeines zum Unternehmen

Die Reha-Zentren HESS sind von allen Kostenträgern zugelassene ambulante Kliniken für Rehabilitation in den Fachbereichen
Ambulante orthopädische Rehabilitation  und Ambulante neurologische Rehabilitation.

 

Schwerpunkte neben der klassischen Rehabilitation sind:

Medizinisch-beruflich orientierte Rehabilitation - MBOR (als erstes ambulantes Zentrum in Baden-Württemberg zugelassen) inklusive ABMR der Berufsgenossenschaften und EFL-Testungen nach Isernhagen sowie Jugendrehabilitation (eines von nur 3 zugelassenen ambulanten Zentren bundesweit). Alle weiteren Zulassungen (EAP, Nachsorgeprogramme, Heilmittelbereich) sind vorhanden. Ein weiterer Schwerpunkt ist der Sport mit Betreuung mehrerer Bundesligamannschaften und weiterer Spitzensportler aus den Regionen.

Informationen – Standort Bietigheim Bissingen

Neben dem ambulanten Rehabilitationsbereich besteht auch ein Therapiezentrum für Physiotherapie, Ergotherapie und Logopädie, sowie mit dem Hess Training | Therapie ein eigenes Zentrum für Medizinisches Training und betriebliche Prävention. Bietigheim Bissingen liegt im Landkreis Ludwigsburg in Baden-Württemberg idyllisch im mittleren Neckartal zwischen der Landeshauptstadt Stuttgart und Heilbronn, verkehrsgünstig angebunden an die A81. Die Bahn bietet einen direkten S-Bahnanschluss an die Linien Karlsruhe und Stuttgart. Neben einer hervorragend ausgebildeten sozialen Infrastruktur bietet der familienfreundliche Standort auch allerhand Möglichkeiten für Natur- und Freizeiterlebnisse.

Informationen – Standort Crailsheim

Crailsheim ist die drittgrößte Stadt in der Region Heilbronn-Franken und liegt zentral in Süddeutschland mit einer direkten Anbindung an die Autobahnen A6 /A7. Als einziger Standort mit IC-Halt in der Region Heilbronn-Franken, bietet die Bahn direkte Anbindung nach Stuttgart, Ulm, Nürnberg und Würzburg. Alle weiteren Schularten werden am Ort angeboten und durch das „Crailsheimer Modell“ kann die Stadt eine umfassende Ganztagesbetreuung in allen Kindertagesstätten und Schulen anbieten. Auch Crailsheim bietet eine hervorragende sozialen Infrastruktur und ist ein familienfreundlicher Standort in idyllischer, naturnaher Lage ebenfalls mit vielfältigen Möglichkeiten für Natur- und Freizeiterlebnisse