HESS.
Umfassend betreut.

 

Zentrum für Prävention, Rehabilitation, Therapie und medizinisches Training.

Unser Leistungsspektrum

Ambulante Rehabilitation und Reha-Nachsorge

Das Reha-Zentrum Hess ist eine von allen Kostenträgern zugelassene Tagesklinik für Rehabilitation in den Fachbereichen Orthopädie und Neurologie.

Zulassungen für:
MBOR – Medizinisch beruflich orientierte Rehabilitation
EAP – Erweiterte ambulante Physiotherapie
AOK-Sports – Die Reha für Freizeitsportler

Neben der ambulanten Rehabilitation bieten wir Reha-Nachsorge-Programme wie ASP (Ambulantes Stabilisierungs Programm) und IRENA (Intensive Rehabilitations Nachsorge)


MEHR ERFAHREN

Physiotherapie, Ergotherapie und Logopädie

In unserem Zentrum befinden sich verschiedene Fachpraxen für Physiotherapie, Ergotherapie und Logopädie.

Sowohl die Einzelbehandlung auf Rezept oder Privatzahler-Basis wie auch sogenannte Intensivmodule zur gezielten kurzfristigen und intensiven Betreuung der Patienten befinden sich im Angebot.

MEHR ERFAHREN

Medizinisches Trainingszentrum

Medical Fitness mit modernsten Methoden und Geräten. Wer einfach fit bleiben will, der findet im Medical Sport optimale Trainingsbedingungen vor. An modernen chipkartengesteuerten Geräten kann unter Anleitung des medizinischen Fachpersonals gezielt trainiert werden. Ergänzt wird das Angebot durch Hochmoderne Zusatzleistungen.

Zahlreiche Extras wie Ernährungsberatung, Leistungsdiagnostik und eine breite Palette an Testungen bieten Ihnen perfekt angepasste, individuelle Trainingspläne.

MEHR ERFAHREN

Betriebliche Prävention

Ihre Mitarbeiter werden es Ihnen danken.


Um konkurrenzfähig und wirtschaftlich erfolgreich zu bleiben, muss ein Unternehmen heute in die Gesundheit der Mitarbeiter investieren. Deshalb setzen viele Unternehmen auf betriebleiche Gesundheitsförderung.

Auch das Reha-Zentrum Hess bietet in Kombination mit dem MedicalSport Hess eine Vielzahl an Möglichkeiten zur betrieblichen Prävention.

Durch die Vielzahl an Erfahrung, Wissen, Techniken und Spezialisten im Hause Hess können wir ganz individuell auf Ihren Bedarf eingehen.

MEHR ERFAHREN

Reha Sport

Rehabilitationssport (RehaSport) ist ärztlich verordneter Sport der in der Gruppe durchgeführt wird. In unserem Haus bieten wir Rehasport bei orthopädischen Beschwerden und neurologischen Erkrankungen an, z.B.:

Orthopädisch

  • Sport bei Rückenbeschwerden
  • Sport bei Hüft- und Kniebeschwerden


Neurologisch

  • Sport nach Schlaganfall
  • Sport bei Multipler Sklerose
  • Sport bei Parkinson


Die spezielle Ausrichtung für Rehasport bei Multipler
Sklerose ist im Umkreis einzigartig.

MEHR ERFAHREN

Fahrservice

Im Rahmen unseres Fahrservices bieten wir Fahrten für Patienten, Privatpersonen und Firmen an.

Unsere Besonderheiten


  • Rollstuhlgerecht ausgestattet
  • Gruppenfahrten bis zu 7 Personen
  • Fahrzeuge für Business-Fahrten mit WLAN

MEHR ERFAHREN

Hess

Aktuelles

Reha-Zentrum Hess - Partner der LKZ Mini EM

Das Reha-Zentrum Hess ist Partner der LKZ Mini EM, einem Nachwuchs-Fussballturnier, bei dem zahlreiche Mannschaften aus der Region am 26. bis 29. Mai 2016 die anstehende Fussball Europameisterschaft bereits vorab ausspielen werden. Nach der feierlichen Auslosung steht nun fest, dass das Reha-Zentrum Hess der E-Jugend der SpVgg Bissingen zugelost wurde, die als Team Schweden an den Start gehen wird.

Wir wünschen "unserem" Team viel Erfolg und gutes gelingen.

 

Nähere Informationen zur LKZ Mini EM finden Sie unter:

www.mini-em.lkz.de/


Anti-Schwerkraft Laufband

Seit Beginn diesen Jahres gibt es im Reha-Zentrum Hess in Bietigheim–Bissingen eine technologisch revolutionäre Neuheit, das Anti-Schwerkraft Laufband ALTER G. Durch künstliche Reduktion der Schwerkraft für den Patienten wird der Reha-­Prozess bereits unmittelbar nach erfolgter Operation oder Verletzung des Bewegungsapparates beschleunigt und der Therapieerfolg durch deren Teilgewichtsentlastung verstärkt. Mit dieser ursprünglich durch die NASA entwickelten Technik ist es möglich, eine präzise Gewichtsentlastung (in 1 % Schritten) auf bis zu 20% des gesamten Körpergewichts herbeizuführen. Somit können also bis zu 80 % des Körpergewichts durch das Gerät entlastet werden.


Pressegespräch Rehabilitation

Fachexperten zu Gast im Reha-Zentrum Hess

 

Am Donnerstag, 21. Januar 2016, fand im Reha Zentrum Hess ein Austausch von Fachexperten rund um das Thema Rehabilitation statt. Zu Gast waren der Abteilungsleiter für Rehabilitation der Deutschen Rentenversicherung Baden-Württemberg, Herr Juan-Victor Coseriu Pisani sowie der Gesundheitspolitische Sprecher und stellvertretende Fraktionsvorsitzende der FDP Landtagsfraktion Jochen Haußmann (MdL) und der Landtagskandidat Dr. Dieter Baumgärtner, die gemeinsam mit dem Inhaber des Reha-Zentrum Hess, Milko Hess aktuelle Themen rund um die Rehabilitation besprochen haben.

 

Hauptbestandteil des sehr aktiven und tiefgreifenden Gespräches waren die generelle Notwendigkeit von Rehabilitation und der entsprechenden Budgets, die Aufwertung der hierbei betroffenen Fachberufe und der Wert solcher Einrichtungen wie dem Reha-Zentrum Hess für die Gesellschaft.

 Mehr erfahren