Erfolgreich beim 5. Bietigheimer BZ-Firmenlauf

Am Donnerstag den 17.07.2014 ist auch ein Team des Reha-Zentrum Hess bzw. Medical Sport Hess an den Start des 5. Bietigheimer BZ-Firmenlaufs gegangen.

Bei heißen Temperaturen freuten sich alle Teilnehmer über ihren Zieleinlauf und die anschließende Party.

Unter dem Motto "We believe betuk" unterstütze das Reha-Zentrum Hess damit auch die Stiftung "betuk" (www.betuk.de) des Bundesliga Handballers Hannes Lindt, der sich für diverse Projekte einsetzt.

T-Shirts mit dem netten Vogel, dem Markenzeichen der Stiftung betuk können in vielen Varianten auf der Homepage der Stiftung bestellt werden.
Also gleich T-Shirt bestellen und gleichzeitig gutes tun...


Das Reha-Zentrum Hess erhält die Zulassung zur Medizinisch beruflich orientierten Rehabilitation

Am Mittwoch den 29. Januar 2014 hatte das Reha-Zentrum Hess zu einem Pressegespräch geladen, um die Zulassung zu einer neuartigen Form der Rehabilitation öffentlich zu machen. Zu diesem Anlass hat der Inhaber des Reha-Zentrums Hess, Herr Milko Hess, den Kooperationspartner des Projektes, den Inhaber der Hofmeister GmbH, Herrn Frank Hofmeister, empfangen. Neben dem Projektleiter des Hauses Hess, dem Neuropsychologe Dr. Wolfgang Kringler, stand auch als Vertreter der Deutschen Rentenversicherung, Herr Juan Victor Coseriu, Abteilungsleiter Sozialmedizinischer Dienst/Reha-Management der Deutschen Rentenversicherung Baden-Württemberg, Rede und Antwort.

Als erste ambulante Einrichtung in Baden-Württemberg erhielt das Reha-Zentrum Hess in Bietigheim-Bissingen die offizielle Zulassung der Deutschen Rentenversicherung Baden-Württemberg für die Medizinisch-beruflich orientierten Rehabilitation (MBOR).

Artikel zu der Veranstaltung finden Sie hier:

www.stuttgarter-zeitung.de/inhalt.bietigheim-bissingen-reha-als-training-fuer-den-job.f5ee2210-f599-46fa-ad23-ca7248dea9a6.html

www.swp.de/bietigheim/lokales/bietigheim_bissingen/art1188806,2424983


Sicher auf dem Weg zur Gesundheit - Fahrsicherheitstraining

Damit Sie als Patient sich jederzeit sicher auf dem Weg zur Gesundheit befinden, nehmen unsere Mitarbeiter regelmäßig an Fahrsicherheitstrainings teil.

Ende Oktober haben dies wieder 5 unserer Fahrerinnen und Fahrer absolviert.

 

 

Direkteinstieg durch die Stichwortsuche
Mail an uns     Kontakt / Impressum     Intern