20 Jahre Reha-Zentrum Hess

In diesem Jahr feiert das Reha-Zentrum Hess das 20 jährige Firmenjubiläum. Bereits seit 1994 besteht das Zentrum nun an seinem Standort in Bietigheim-Bissingen.

Gestartet wurde mit 8 Mitarbeitern auf ca. 350 m². Inzwischen kümmern sich annähernd 100 Mitarbeiter auf über 3.500 m² um die Gesundheit der Patienten und Kunden.




Reha-Zentrum Hess feiert 20jähriges Jubiläum

Am 14.11.2014 lud das Reha-Zentrum Hess 250 Gäste zur Feier des 20jährigen Firmenjubiläums. Bereits seit 1994 besteht das Reha-Zentrum am Standort Steinheimer Straße in Bietigheim Bissingen.

Die Gäste erwartete ein ansprechendes Rahmenprogramm mit Festreden, Grußworten und einem Vortrag über die "Gesundheit im Wandel."

Zum Bericht der Bietigheim Zeitung...


Von der Querschnittslähmung zum Spitzensportler

Michael Resch, hier mit Milko Hess beim Gewinn der Medical Sport Golf Challenge im Jahr 2012

Michael Resch, im Jahr 2000 durch einen Motorradunfall im Rollstuhl, jetzt einer der besten Deutschen Golfspieler mit Handicap.

Erfahren Sie mehr über den Spitzensportler Michael Resch, seinen Unfall, die Querschnittslähmung, die erfolgreiche Rehabilitation in unserem Haus und die jetzigen sportlichen Erfolge.

Ende 2014 geht es für Michael Resch zu der Weltmeisterschaft der behinderten Golfer nach Tokio. Grund genug für den SWR zu einem exklusiven Bericht.

Hier geht's zum Video des SWR


AOK-Sports - Die kleine Reha für Sportler

AOK-Sports, die Rehabilitation für Sportverletzungen.

Das Reha-Behandlungsangebot der AOK-Baden-Württemberg bei schweren und/oder operierten orthopädischen Sportverletzungen im privaten Bereich - jetzt neu im Reha-Zentrum Hess

Erfahren Sie mehr ...

Informationen der AOK erhalten Sie hier...


Das Reha-Zentrum Hess erhält die Zulassung zur Medizinisch beruflich orientierten Rehabilitation

Am Mittwoch den 29. Januar 2014 hatte das Reha-Zentrum Hess zu einem Pressegespräch geladen, um die Zulassung zu einer neuartigen Form der Rehabilitation öffentlich zu machen. Zu diesem Anlass hat der Inhaber des Reha-Zentrums Hess, Herr Milko Hess, den Kooperationspartner des Projektes, den Inhaber der Hofmeister GmbH, Herrn Frank Hofmeister, empfangen. Neben dem Projektleiter des Hauses Hess, dem Neuropsychologe Dr. Wolfgang Kringler, stand auch als Vertreter der Deutschen Rentenversicherung, Herr Juan Victor Coseriu, Abteilungsleiter Sozialmedizinischer Dienst/Reha-Management der Deutschen Rentenversicherung Baden-Württemberg, Rede und Antwort.

Als erste ambulante Einrichtung in Baden-Württemberg erhielt das Reha-Zentrum Hess in Bietigheim-Bissingen die offizielle Zulassung der Deutschen Rentenversicherung Baden-Württemberg für die Medizinisch-beruflich orientierten Rehabilitation (MBOR).

Artikel zu der Veranstaltung finden Sie hier:

www.stuttgarter-zeitung.de/inhalt.bietigheim-bissingen-reha-als-training-fuer-den-job.f5ee2210-f599-46fa-ad23-ca7248dea9a6.html

www.swp.de/bietigheim/lokales/bietigheim_bissingen/art1188806,2424983


Sicher auf dem Weg zur Gesundheit - Fahrsicherheitstraining

Damit Sie als Patient sich jederzeit sicher auf dem Weg zur Gesundheit befinden, nehmen unsere Mitarbeiter regelmäßig an Fahrsicherheitstrainings teil.

 

 

Direkteinstieg durch die Stichwortsuche
Mail an uns     Kontakt / Impressum     Intern